GANZ NACH IHREM GESCHMACK:
UNSERE LACKE FÜR LEBENSMITTELVERPACKUNGEN.

Im Lebensmittelsektor werden 50% der Kaufentscheidungen ganz spontan am „Point of Sale“ entschieden.

Oftmals, weil eine Verpackung den Blick des Konsumenten auf sich zieht – und wortwörtlich Appetit auf den Inhalt macht. Zum Beispiel, weil sie durch einen besonderen Lack veredelt wurde.

Unsere WESSCO® Low Migration Matt- Hochglanz- und Effektlacke sind lösemittelfrei und UV-härtend. Sie wurden speziell für Lebensmittelverpackungen entwickelt und veredeln Papier, Karton sowie Kunststofffolien für sensible Verpackungen – natürlich unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Richtlinien (GMP).

Das Besondere der WESSCO® Low Migration Lacke: Sie sind migrationsarm. D. h. durch sorgfältige Formulierungen der Lacke ermöglichen wir das Übergehen von Substanzen aus dem Lackfilm auf das Füllgut in der Verpackung bestmöglich zu reduzieren. Zudem enthalten diese Lacke kein Benzophenon 4-Methylbenzophenon und kein Bisphenol A.

Die Schmid Rhyner Low Migration Lacke verfügen über eine Besonderheit, bei der wir ein wenig technisch werden müssen. Denn wesentlicher Bestandteil der WESSCO® LM Lacke sind polymere Photoinitiatoren. Hierbei kommen Moleküle zum Einsatz, die schwerer sind als herkömmliche Photoinitiatoren. Aufgrund ihrer Grösse ist das Risiko, dass sie auf den Inhalt der Verpackung übergehen, erheblich reduziert. Damit eignen sie sich perfekt dafür, sensible Verpackungen im Lebensmittelsektor zu veredeln und zu schützen. Für besondere Anwendungen kommt auch unsere WESSCO® EPPI® Low Migration Technologie zum Einsatz.

Bei der Auswahl der einzelnen Bestandteile sind wir äusserst sorgfältig vorgegangen. Für uns eine Selbstverständlichkeit, denn auch auf dem Gebiet der Veredelung von Lebensmittelverpackungen haben wir eine Menge drauf.

WESSCO® EPPI® Low Migration
EINZIGARTIG UND VIELFACH BEWÄHRT.

Wir von Schmid Rhyner sind seit jeher gross im Tüfteln und Erfinden.

Eine unserer Innovationen sind z. B. unsere WESSCO® EPPI® Low Migration Lacke. Mit Fug und Recht und grossem Stolz können wir hier von einer echten Innovation sprechen. Denn die Lacke zeichnen sich durch eine von uns entwickelte, neue Generation von Photoinitiatoren aus. Diese verfügen über eine Bindemitteleinheit und verankern sich während des Aushärtungsprozesses fest in die chemische Struktur des Lackfilms. Dies ermöglicht ihnen grösstmögliche Sicherheit hinsichtlich der Migration von Photoinitatoren. Daher eignen sich unsere WESSCO® EPPI® Low Migration Lacke perfekt für sensible Verpackungen – etwa für Produkte mit hohem Fettgehalt oder Verbundkombinationen mit Polyethylen (PE).

Standard-UV-Lack – Standard-Photoinitiator

LM – Polymere Photoinitiatoren

EPPI® – Polymerisierte Photoinitiatoren

Schmid Rhyner Service

Die Schmid Rhyner AG verfügt im Low Migration Bereich über breite Erfahrung. Unsere Kunden profitieren von unserer Unterstützung bei der Auswahl der Materialien wie auch bei der Durchführung von Eignungsprüfungen bei einem akkreditierten Labor.

Kontaktieren Sie uns, wir helfen und beraten gerne: E-Mail

Das komplette Produktangebot finden Sie in unseren Produktfinder oder in der praktischen COATING TOOL App.

COATING TOOL – App Store

COATING TOOL – Google Play